Herstellung von Materialproben

Für die Zerstörende Werkstoffprüfung

Unsere Fertigung produziert Materialproben für die Zerstörende Werkstoffprüfung.

Wir konzentrieren uns dabei auf die Fertigung von Proben für den Zug- und Kerbschlagbiegeversuch von Gussmetall und verschiedenen Edelstählen. Die Bearbeitung richtet sich z.Bsp. nach den Vorschriften der DIN EN 1563:2012-03 (Prüfung metallischer Werkstoffe - Zugversuch und Kerbschlagbiegeversuch). Spezialisiert sind wir auf Werkstoffe wie z.Bsp.: Kugelgraphitguss EN-GJS-400-15/18; EN-GJS-400-18 LT; EN-GJS-500 (-600, -700) und korrosions-, hitzebeständige und verschleißfeste Edelstahlwerkstoffe. Auch andere Werkstoffe und Normen sind für unsere Fertigung möglich. Bitte sprechen Sie uns an!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright www.claus-metallbau.de Metallbau Uwe Claus

Anrufen

E-Mail